Welche Zutaten enthält Inner Beauty und warum?

Welche Zutaten enthält Inner Beauty und warum?

In unserem Darm leben Billiarden von Milchsäure produzierenden Bakterien. Sie sind für unseren Organismus unverzichtbar: Milchsäurebakterien helfen bei der Verdauung, stimulieren unser Immunsystem und haben eine Einfluss auf unser gesamtes Wohlbefinden. Je mehr von den wünschenswerten Bakterien in unserem Verdauungstrakt leben, desto besser.

Die meisten von uns nehmen jedoch nur geringe Mengen von Milchsäurebakterien über die Nahrung auf. Mal ehrlich: Wieviel Sauerkraut, Joghurt und Misopaste isst du in einer durchschnittlichen Woche?

Um den Darm zu unterstützen lohnt es sich deshalb täglich ein Probiotikum einzunehmen. Eine Tagesdosis unseres Inner Beauty enthält in etwa so viele natürliche Milchsäurebakterien wie 2,5 kg Joghurt! In Inner Beauty steckt jedoch noch viel mehr. 

Inner Beauty-Zutaten im Fokus

🍓 Inulin aus der Agave ist ein unverdaulicher Ballaststoff, der den Milchsäurebakterien als Nahrung dient und dafür sorgt, dass sie sich bestens vermehren.

🍓 Erbsen sind ein eine hervorragende vegane Eiweißquelle und enthalten viele Ballaststoffe, die die Verdauung anregen.

🍓 Baobab, die Früchte des afrikanischen Affenbrotbaums, sind reich an Vitaminen, Mineralien und verdauungsfördernde Ballaststoffen.

🍓 Erdbeeren verleihen Inner Beauty nicht nur seine schöne Farbe. Die roten Beeren gelten in der Naturheilkunde als leckere Helfer gegen unregelmäßige Verdauung oder Verstopfung.

Inner Beauty – mit 25 Milliarden lebensfähigen, natürlichen Milchsäurebakterien

Inner_Beauty

Geeignet für:

✅ Vegetarier/Veganer
✅ Schwangere/Stillende
✅ Frei von Allergenen (Laktose, Gluten, Nüsse)

 Inner Beauty-Kur starten