Black Friday Week 2020 - Mit deinem Kauf unterstützt du Darmkrebspatienten

Black Friday Week 2020 - Mit deinem Kauf unterstützt du Darmkrebspatienten

Anlässlich der Black Friday Week 2020 haben wir beschlossen 1% unserer Einnahmen in dieser Zeit für einen guten Zweck zu spenden. Dieses Jahr wollen wir die Aufmerksamkeit auf das leider noch immer schambehaftete Thema Darmgesundheit lenken, mit dem wir uns bei her1 seit Jahren beschäftigen. Dabei ist uns die Aufklärung und Enttabuisierung besonders wichtig. Mit unserer Spende wollen wir Erkrankte direkt unterstützen. Bei unserer Suche nach der passenden Organisation sind wir auf die patientenhilfe darmkrebs gestoßen.

Die patientenhilfe darmkrebs ist eine gemeinsame Initiative der Felix Burda Stiftung, dem Netzwerk gegen Darmkrebs und der Stiftung Lebensblicke. Die Initiative hat sich das Ziel gesetzt, Spenden zu generieren, um in Not geratene Darmkrebspatienten mit einer einmaligen finanziellen Unterstützung zu helfen. Der administrative Aufwand wird pro bono über das Büro der Felix Burda Stiftung abgewickelt. Spenden an die patientenhilfe darmkrebs kommen daher zu 100% den Betroffenen zu Gute.

Darmkrebs ist bei Männern und Frauen die zweithäufigste Krebsart und gehört zu den am besten erforschten Krebsarten. Jedes Jahr erkranken in Deutschland circa 60.400 Menschen neu daran, und etwa 24.300 Menschen sterben an den Folgen. Grundsätzlich kann man in jedem Alter Darmkrebs bekommen, wobei die Häufigkeit mit dem Alter zunimmt. Im Rahmen der gesetzlichen Krebsvorsorge sind daher Männer ab 50 Jahren und Frauen ab 55 Jahren aufgerufen, an der Darmkrebsvorsorge teilzunehmen. In den meisten Fällen entwickelt sich die Erkrankung aus zunächst gutartigen Vorstufen, die sich dann innerhalb von wenigen Jahren zum Krebs entwickeln.

Die Diagnose Darmkrebs kommt meist ganz unerwartet und ist für Betroffene und ihre Familien ein schwerer Schicksalsschlag. Viele Patienten können aufgrund der Erkrankung ihrer Arbeit nicht mehr nachgehen. Zusätzlich zu der schwerwiegenden gesundheitlichen Belastung für die Erkrankten geraten ihre Familien folglich oftmals in finanziellen Notstand. Genau hier kommt die patientenhilfe darmkrebs zur Hilfe. Für Betroffene ist es besonders wichtig zu merken, dass sie nicht alleine sind und dass es jemanden gibt, der ihre schwierige Lage versteht.

Darmkrebs tritt verstärkt und mit steigender Tendenz in den westlichen Ländern auf. Zahlreiche Studien haben belegt, dass das Entstehen von Darmkrebs auch mit westlichen Ernährungs- und Lebensgewohnheiten zusammenhängt. Demnach helfen ein gesunder Lebensstil sowie eine gesunde und ausgewogene Ernährung Darmkrebs vorzubeugen. Trotzdem ist die Inanspruchnahme der gesetzlichen Darmkrebsvorsorge (Stuhltest oder Koloskopie) in jedem Fall ratsam. 

Mit deinem Kauf bei her1 während der Black Friday Week 2020 trägst du deinen Teil dazu bei, dieses wahnsinnig wichtige Thema zu fördern und an Darmkrebs Erkrankte in finanzieller Notlage zu unterstützen. Danke dir dafür!

Mehr Informationen auf: www.patientenhilfe-darmkrebs.de