Set: Inner Beauty (Erdbeere) + Limitierte Trinkflasche
Set: Inner Beauty (Erdbeere) + Limitierte Trinkflasche
Set: Inner Beauty (Erdbeere) + Limitierte Trinkflasche
Set: Inner Beauty (Erdbeere) + Limitierte Trinkflasche
Set: Inner Beauty (Erdbeere) + Limitierte Trinkflasche
Set: Inner Beauty (Erdbeere) + Limitierte Trinkflasche

Set: Inner Beauty (Erdbeere) + Limitierte Trinkflasche

Normaler Preis $132.00
/
inkl. MwSt.

paypal klarna mastercard visa
💝 Deinen Rabatt-Code kannst du im nächsten Schritt eingeben.

Die Inner Beauty-Pulvermischung unterstützt deine Darmflora täglich mit 25 Milliarden lebensfähigen, natürlichen Milchsäurebakterien (Probiotika). Mit der limitierten Glow On-Trinkflasche aus Edelstahl kannst du deinen Inner Beauty-Shake auch stilvoll unterwegs einnehmen.

Vegetarier + Veganer

Schwangere + Stillende

Frei von Allergenen

Aufbau der Darmflora

  • Vorteile
  • Zutaten
  • Einnahme
  • Größen
  • FAQ

Neben Milchsäurekulturen enthält Inner Beauty nur vier weitere natürliche Zutaten: Der pflanzliche Ballaststoff Inulin (Agave) dient als Präbiotikum für den Darmaufbau. Wertvolle natürliche Vitamine und Ballaststoffe aus den Bio-Lebensmitteln: Baobab, Erdbeere und Erbsenprotein sorgen zusätzlich für mehr Harmonie im Bauch.

Die Glow On-Flasche aus hygienischem Edelstahl hält kühle Getränke kalt und heiße Getränke warm. Du kannst sie auch als Shaker verwenden, um das Inner Beauty-Pulver mit einem Getränk deiner Wahl zu mixen.

Preise inkl. MwSt., Versandkostenfrei in Deutschland ab Bestellwert von 50,00 €, zzgl. Versandkosten innerhalb von Europa. Versandzeit: 5-7 Tage in DE.

Erdbeerpulver, Erbsenprotein*, Baobab-Fruchtfleisch*, Inulin*, Lactobacillus Acidophilus, Lactobacillus Bulgaricus, Bifidobacterium Bifidum.

Nettofüllmenge pro Glas: 150 g (ca. 15 Portionen)

🌿 100 % der Zutaten sind natürlich und vegan. 🌿

*aus ökologischer Landwirtschaft DE-ÖKO-001. EU-/Nicht-EU-Landwirtschaft.

Die gefriergetrocknete Erdbeere riecht intensiv, das Pulver schmeckt fast neutral. Einfache und schnelle Einnahme als Shake, Zugabe zum Smoothie oder in Wasser / Nussmilch aufgelöst.

Nährwerte
Pro Portion (10 g)
RM (%)**

Phosphor aus Erbsen
22,9 mg
3 %
Eisen aus Erbsen
0,7 mg
5 %
Kupfer aus Erbsen
0,1 mg
4 %
Selen aus Erbsen
3,3 mcg
6 %
Milchsäurekulturen in Anzahl lebensfähiger Mikroorganismen
Lactobacillus Acidophilus
8,3 x 10 Mrd. KBE
***
Lactobacillus Bulgaricus
8,3 x 10 Mrd. KBE
***
Bifidobacterium Bifidum
8,3 x 10 Mrd. KBE
***
Baobab
1,5 g
***
Inulin
1 g
***
** RM = Referenzmenge nach VO (EU) 1169/2011 für einen durchschnittlichen Erwachsenen
*** keine RM

Mische täglich 1-2 gehäufte Teelöffel (ca. 5-10 g) mit min. 300 ml Wasser, Kokosnusswasser, Nussmilch oder gib das Pulver in einen Smoothie oder einen Joghurt.

  • Zum Vermischen schütteln, rühren oder im Mixer verblenden für eine glatte Konsistenz.
  • 30 Minuten lang auf warme Getränke (Tee/Kaffee) verzichten, da es die Aufnahme der Inhaltsstoffe hindern kann.

Kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Nach dem Öffnen verschließen, kühl, trocken und außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern.

Die besten Ergebnisse erzielst du, wenn du Inner Beauty mindestens 4 Wochen lang täglich einnimmst. Jede Packung Inner Beauty (Glas oder Beutel) enthält 150 g und damit genug Pulver für 15 Tage.

Wähle die passende Größe für deine Bedürfnisse:

  • Regular – für Gesundheitsbewusste: 1 Glas + 2 Beutel, insgesamt 450 g Pulver für 45 Tage, Trinkflasche deiner Wahl.
  • Plus – für mehr Wohlbefinden: 1 Glas + 3 Beutel, insgesamt 600 g Pulver für 60 Tage, Trinkflasche deiner Wahl

Trinkgläser, Löffel und andere Dekorationen sind nicht im Paket-Umfang enthalten.

Hilft Inner Beauty gegen Akne?

Inner Beauty ist kein Medizinprodukt. Die enthaltenen Ballaststoffe und Milchsäurebakterien können sich jedoch positiv auf Verdauung und Darmgesundheit auswirken. Wenn der Darm gesund ist, brauchen keine Schadstoffe über die Haut ausgeschieden werden. Ein gesunder Darm zeigt sich häufig in einem klaren Hautbild – wohingegen sich Verdauungsprobleme häufig in Hautunreinheiten äußern.

Hilft Inner Beauty gegen einen Blähbauch?

Inner Beauty ist kein Medizinprodukt. Die enthaltenen Ballaststoffe und Milchsäurebakterien können sich jedoch positiv auf Verdauung und Darmgesundheit auswirken. Wir bekommen täglich Nachrichten von Kundinnen, denen Inner Beauty gegen Verdauungsbeschwerden wie Blähbauch, Verstopfung oder Sodbrennen geholfen hat.

Können Schwangere Inner Beauty einnehmen?

Inner Beauty enthält natürliche Zutaten aus Lebensmitteln, sodass die Pulvermischung ohne Bedenken während Kinderwunsch, Schwangerschaft und Stillzeit eingenommen werden kann, insofern keine Unverträglichkeit gegen einen Inhaltsstoff besteht. Wir empfehlen dir jedoch deinen Arzt/ Ärztin über die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln zu informieren. Und dich bei speziellen Anforderungen und Unverträglichkeiten vorab von einem Arzt/Ärztin beraten zu lassen.

Enthält Inner Beauty Allergene?

Unsere Produkte sind frei von Allergenen wie Laktose, Gluten oder Nüssen. Unsere Produkte werden in einem Betrieb abgefüllt, der auch Soja, Fisch, Schalentiere, Laktose, Gluten, Sellerie, Anis, Senf, Weichtiere verarbeitet. Laut Auskunft unseres Abfüllers zeigen die Allergentests nach der Reinigung, dass keine Spuren mehr auf den Maschinen verbleiben.

Gibt es Nebenwirkungen?

Inner Beauty enthält natürliche Zutaten aus Lebensmitteln und kann bedenkenlos eingenommen werden, insofern keine Unverträglichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe besteht. Falls es bei dir zu unerwünschten Effekten kommt, brich die Einnahme des Produkts ab und erkundige dich bei deinem Arzt.

Herge­stellt in Deutsch­land

Versand­kosten­frei ab 50 € (DE)

Bio-Zutaten ohne Gen­technik

Zutaten: Erdbeerpulver*, Erbsenprotein*, Baobab-Fruchtfleisch*, Inulin*, Lactobacillus Acidophilus, Lactobacillus Bulgaricus, Bifidobacterium Bifidum

Nettofüllmenge pro Glas: 150g (ca.15 Portionen)

🌿 100% der Zutaten sind natürlich und vegan. 🌿

*75% der Zutaten stammen aus ökologischer Landwirtschaft DE-ÖKO-001, 25% sind natürliche Milchsäurekulturen.

👉🏼 Milchsäurekulturen (Probiotika)

  • her1 Inner Beauty enthält drei spezielle natürliche Milchsäurekulturen in einer hohen Konzentration (25 Mrd. KBE pro Tagesportion)

  • Lactobacillus Acidophilus, Lactobacillus Bulgaricus, Bifidobacterium Bifidum

  • Milchsäurekulturen sorgen für eine normale Verdauung und bauen die Darmflora auf

👉🏼 Inulin

  • Inulin ist ein natürlicher Bestandteil von Pflanzen und wertvoller Ballaststoff

  • Inulin agiert im menschlichen Körper als Präbiotika und ist im Zusammenspiel mit Probiotikum sehr wirksam für die Verdauung und die Darmflora

👉🏼 Erbsen

  • Erbsen sind ein eine hervorragende vegane Quelle für Proteine und Ballaststoffe

👉🏼 Baobab

  • Baobab ist der Name eines Baumes, dessen Früchte reich an Vitamin C, Kalium, Kalzium, Magnesium, sowie B-Vitaminen, Ballaststoffen und Eiweiß sind

  • Die im Baobab enthaltenen pflanzlichen Polyphenole unterstützen dein Wohlbefinden von innen heraus

👉🏼 Erdbeere

  • Erdbeeren sind eine hervorragende Quelle für Antioxidantien, Vitamin C, Vitamin K, Ballaststoffe, Folsäure, Mangan und Kalium

  • Erdbeeren wurden historisch im medizinischen Kontext angewendet bei Verdauungsbeschwerden, der Zahnaufhellung und Hautreizungen

Viele kennen den Begriff “Probiotika” wahrscheinlich aus dem Kühlregal, in Zusammenhang mit Joghurt und vom Sauerkraut.

Probiotika sind die natürlich vorkommenden “guten” Darmbakterien, die in unserem Verdauungssystem leben und eine bedeutende Rolle für unsere Immunabwehr, unser gesamtes Wohlbefinden und auch für unsere Haut spielen.

Wenn wir gesund sind, beherbergt unser Verdauungssystem über 100 Milliarden “gute” Darmbakterien (zehnmal mehr als die Anzahl der Zellen in unserem Körper). Diese verbringen ihre Tage mit der Verdauung, damit das Immunsystem zu stärken und “schlechte” Darmbakterien und Krankheitskeime zu zerstören.

Vorteile von Milchsäurebakterien: 

  • haben einen positiven Einfluss auf eine schlechte Verdauung
  • haben einen positiven Einfluss auf einen Blähbauch
  • haben einen positiven Einfluss auf das Immunsystem
  • helfen bei Reizdarm und bei Durchfall
  • bringen die Darmflora in ein gesundes Gleichgewicht

Nach längerer Krankheit oder der Einnahme von Medikamenten, insbes. Antibiotika, empfehlen Ärzte und Ernährungsexperten eine Darmsanierung durch Milchsäurekulturen, z.B. in Form von Nahrungsergänzungsmitteln. 

 

Zur Dauer der Einnahme lässt sich pauschal nicht viel sagen, da sich diese an den jeweiligen Beschwerden sowie dem persönlichen Wohlbefinden orientiert. Normalerweise empfehlen Experten Probiotika 4 bis 12 Wochen lang einzunehmen.

Nimmt man Probiotika begleitend zu einer Antibiotikatherapie sowie danach, dann halten Experten eine Mindesteinnahme von 3 Wochen sinnvoll. Muss man Antibiotika länger als die übliche Woche nehmen oder gar länger als 3 Wochen, dann nimmt man die probiotischen Präparate in jedem Fall genauso lange und anschliessend noch weitere 4 bis 6 Wochen.

Bei einem Reizdarm ist die Einnahme über einen Zeitraum von bis zu 8 Wochen empfehlenswert – so zumindest die Auswertung von 21 randomisierten kontrollierten Studien aus dem Jahre 2016.

In einer Meta-Analyse aus dem Jahr 2012 zeigte sich, dass bei Magen-Darm-Beschwerden die Einnahme von Probiotika über einen Zeitraum von 3 bis 4 Wochen nicht so wirksam war, wie eine Langzeiteinnahme. Diese umfasste Zeiträume von mindestens 9 Wochen bis hin zu 240 Wochen, woraus sich schliessen lässt, dass Probiotika bei entsprechenden Beschwerden auch dauerhaft eingenommen werden können.

Quellen: 

  • Wilkins T et al, Probiotics for Gastrointestinal Conditions: A Summary of the Evidence, American Family Physician, 2017 Aug 1;96(3):170-178
  • Zhang Y et al, Effects of probiotic type, dose and treatment duration on irritable bowel syndrome diagnosed by Rome III criteria: a meta-analysis, BMC Gastroenterology, 2016; 16: 62
  • Ritchie ML et al, A Meta-Analysis of Probiotic Efficacy for Gastrointestinal Diseases, PLOS One, 2012; 7(4): e34938
  • Hempel S et al, Probiotics for the prevention and treatment of antibiotic-associated diarrhea: a systematic review and meta-analysis, JAMA, 2012 May 9;307(18):1959-69.
  • Rodgers B et al, Prescribing an antibiotic? Pair it with probiotics, The Journal of Family Practice, 2013 Mar; 62(3): 148150.

Verzehrempfehlung: Mischen Sie täglich zwei gehäufte Teelöffel (ca. 10g) mit min. 300 ml Wasser, Kokosnusswasser, Nussmilch oder geben Sie es zu einem Smoothie oder in einen Joghurt.

  • Zum Vermischen schütteln, rühren oder im Mixer verblenden für eine glatte Konsistenz.

  • Eine Stunde lang auf Koffein verzichten, da es die Aufnahme der Inhaltsstoffe hindern kann.

Kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Nach dem Öffnen verschließen, kühl, trocken und außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern.