Zutaten im Fokus

👉🏼 Buchweizenkomplex

  • Buchweizen enthält Folat, Vitamin B1, Vitamin B2, Niacin, Vitamin B6, Vitamin B12, Biotin, Eisen, Chrom, Molybdän, Zink, Kupfer, Mangan
  • Folat trägt u.a. zum Wachstum des mütterlichen Gewebes während der Schwangerschaft, zu einer normalen Blutbildung, zur normalen psychischen Funktion, zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei und hat eine Funktion bei der Zellteilung. 
  • Die B-Vitamine nehmen eine besondere Rolle im Energiestoffwechsel und der Blutbildung ein.Für viele der Vitamine der B-Gruppe steigt der Bedarf während der Schwangerschaft leicht an.
  • Eisen, ist der Mineralstoff Nummer eins in unserem Blut. Er ist wichtig für die Blutbildung, den Sauerstofftransport, verschiedene Stoffwechselprozesse und ein funktionierendes Immunsystem. In der Schwangerschaft verdoppelt sich der Eisenbedarf.

👉🏼 Spinat

  • Spinat ist wie viele andere grüne Blattgemüse eine natürliche Quelle von lebenswichtigem Folat. 

👉🏼 Moringa

  • Moringa ist eine Pflanze, die seit Generationen in den östlichen Ländern verwendet wird, um verschiedene Gesundheitszustände zu behandeln
  • Moringa-Pulver ist eine Quelle der Vitamine A, C und E sowie von Kalzium und Kalium
  • Aufgrund seiner antioxidativen Kapazität, kann es die Zellen des Körpers schützen und reparieren.
  •  Moringa kann, während der Schwangerschaft eingenommen werden und das gesunde Wachstum des Säuglings unterstützen und die Milchbildung bei der Mutter verstärken.

👉🏼 Algenölpulver aus der Mikroalge Schizochytrium sp.
  • DHA (Docosahexaensäure) ist eine mehrfach ungesättigte Fettsäure und zählt zu den Omega-3-Fettsäuren. 
  • DHA ist ein unentbehrlicher Nährstoff, der eine besonders wichtige Rolle in der Struktur und Funktion des Gehirns, der Augen, des Nervensystems und bei der Fortpflanzung spielt.

👉🏼 Flechtenextrakt

  • Flechtenextrakt ist eine natürliche Quelle von Vitamin D3. 
  • Vitamin D trägt u.a. zu einer normalen Aufnahme/Verwertung von Calcium und Phosphor, zu einem normalen Calciumspiegel im Blut, 
    Erhaltung einer normalen Muskelfunktion sowie zur Erhaltung normaler Knochen bei.