Folat bei Kinderwunsch

Da sich das Neuralrohr und zentrale Rückenmark bereits in den ersten vier Schwangerschaftswochen entwickeln, ist es wichtig, dass hier ausreichend Folsäure im mütterlichen Organismus zur Verfügung steht. Ärzte empfehlen mit der Einnahme von Folsäure bereits 3 Monate vor einer geplanten Empfängnis zu beginnen. 

Quelle: 

  • Wilson RD: Pre-conception Folic Acid and Multivitamin
    Supplementation for the Primary and Secondary
    Prevention of Neural Tube Defects and Other
    Folic Acid-Sensitive Congenital Anomalies. J Obstet Gynaecol Can. 2015 Jun;37(6):534-52.