Was ist Folat?

Folsäure spielt eine wichtige Rolle bei allen Wachstums- und Entwicklungsprozessen in unserem Körper. Es hilft bei der Herstellung und Reparatur unserer Erbsubstanz (der DNA). Einen besonderen Bedarf an Folsäure haben daher alle sich schnell teilenden Zellen. Hierzu gehören Zellen der Schleimhäute (z.B. Darmschleimhaut) und des Knochenmarks sowie alle Zellen eines neu-entstehenden Organismus, wie einem Baby.

Der Name Folat leitet sich von dem Lateinischen Wort folium = das Blatt ab. Blattgemüse und grüne Gemüse haben einen sehr hohen Anteil an Folat. Auch Vollkornprodukte, Hülsenfrüchte, Nüsse, Kartoffeln, Orangen und Ei sind gute Folatquellen.